Allgemein

Ei, Ei, Ei – fertig

Hallo ihr lieben,

Es ist schon eine Weile her das ich euch von meiner Auftragsarbeit erzählt habe. Ich sollte für eine Freundin Eierwärmer machen. Nun sind sie fertig und ich kann sie euch zeigen.

Die Körbchen habe ich euch ja schon gezeigt, nun habe ich die Eulen gehäkelt und das ganze zusammen genäht. Als Vorlage für die Eulen hatte ich mir Ideen und Beispiele bei Pinterest angeschaut. Gehäkelt habe ich die Eulen wie die Körbchen auch schon aus Baumwollgarnen in verschiedenen Farben. Die Augen habe ich extra gehäkelt und dann mit einem schwarzen Garn festgenäht und gleichzeitig die Pupillen aufgenäht.

Am Ende hab ich das ganze dann auf die Körbchen genäht und vernäht.

Und fertig sind die Eierwärmer mit Eulen.

Ein sehr angenehmes Projekt für zwischen durch und auch schön mal die Häkelnadel wieder in der Hand zu haben.

Wie gefallen euch die Eierwärmer? Lasst es mich wissen.

Alles gute, lässt die Häkelnadel glühen

Eure Eli

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.